Ablauf einer Beratung

Sie haben sich für eines meiner Leistungspakete entschieden? Sie wissen, was Sie für Ihren Hund oder Ihre Katze wollen, aber der nächste Schritt ist Ihnen noch nicht so ganz klar? Das ist verständlich, deshalb finden Sie unten eine Übersicht für das weitere Vorgehen.

Rationsüberprüfungen und Ernährungspläne folgen dabei grundsätzlich dem selben Schema, Laboruntersuchungen hingegen haben einen anderen Ablauf. Hausbesuche und Telefonberatungen sind wieder gesondert zu betrachten, bedürfen allerdings nur einer entsprechenden Abstimmung via E-Mail und/oder Telefon.

Liwi Pet - Ernährungsberatung für Hunde - Beratung Ablauf Frage
Rationsüberprüfung/Ernährungsplan

1. Sie kontaktieren mich mit Ihrem Anliegen per E-Mail oder Telefon und wir klären gemeinsam, worum es konkret geht.


2. Ich sende Ihnen einen umfangreichen Anamnesebogen, den Sie mit so vielen und genauen Informationen wie möglich füllen. Zudem benötige ich Fotos von Ihrem Hund oder Ihrer Katze, am besten von der Seite und von oben. Im Anamnesebogen geben Sie auch an, welche Dienstleistung Sie sich wünschen.


3. Ich analysiere den Anamnesebogen und komme mit Detailfragen wieder auf Sie zu. Wir beraten gemeinsam, wie es weitergehen soll. Im Anschluss sende ich Ihnen eine Auftragsbestätigung/Rechnung.


4. Nach Zahlungseingang erstelle ich Ihren Plan oder überprüfe im Detail Ihre Ration und Sie erhalten die gewünschte Leistung mit vielen wichtigen Informationen von mir zugesandt.


5. In der gebuchten Betreuungszeit bin ich für Sie erreichbar und wir können offene Fragen klären oder kleinere Anpassungen (gemäß Paket) im Plan vornehmen, falls sich herausstellen sollte, dass Ihre Liebling etwas nicht mag oder verträgt.

Laboruntersuchungen